Mit Tinki.de einfach und direkt eine Hundeversicherung finden

6 September 2017

Posted in Tiere und Zubehör

Bei Tinki.de gibt es alle Hundeversicherungen im Überblick. Dies ist für Sie ungemein praktisch. Sie brauchen nicht mehr lange Suchen und können sich von zu Hause aus mit nur wenigen Klicks einen Einblick verschaffen. Wenn Sie unsicher sind und beim Vergleich der Versicherungen Hilfe wünschen, dann können Sie uns gerne um Rat bitten. Wir von Tinki helfen Ihnen sehr gerne weiter. Unser kompetentes Team aus freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeitern heißt Sie herzlich bei uns willkommen. Beispiele und Situationen in denen eine Hundeversicherung von Vorteil ist:

  • Ihr Hund pinkelt auf den teuren Teppich von Ihren Bekannten.
  • Es bildet sich plötzlich ein grauer Star und der muss im Krankenhaus von einem Spezialisten operiert werden.
  • Die Operationskosten von dem gebrochenen Bein Ihres Hundes belaufen sich insgesamt auf über 5000 Euro. Dies ist weitaus mehr als Sie erwartet hatten.
  • Ihre Sofagarnitur ist von dem Hund Ihrer Freundin zerbissen und zerkratzt worden. Wer trägt hierfür die Kosten?
  • Ein Radfahrer stürzt, weil er sich durch Ihren Vierbeiner erschrocken hat.
  • Ihr Handy fällt ins Wasser, weil Ihr Hund Sie plötzlich freudig begrüßt hat.

Wenn Sie sich rechtzeitig um die Versicherung Ihres Hundes kümmern, dann können Sie viel Geld sparen! Eine Hundeversicherung ist nicht nur für Sie selbst, sondern auch für Ihren Hund von Vorteil. Die Hilfe kommt so nämlich direkt. Es gibt keine Umwege und Diskussionen. Die Hundeversicherung greift sofort. Sie brauchen sich nicht mehr über eventuelle Kosten streiten. Das Leben steckt schließlich voller Überraschungen. Es kann schnell passieren, dass Ihr Vierbeiner in einen Unfall verwickelt ist oder sich doch eine erbliche Krankheit bemerkbar macht. Welche Hundeversicherung für Sie die geeignetste ist, das erfahren Sie bei Tinki.

Wie Sie die beste Hundeversicherung im Internet finden

Preislich unterscheiden sich die Versicherungen voneinander. Die eine Hundeversicherung ist besonders günstig, greift aber dann auch nicht in allen Situationen. Es werden dann nur kleinere Unfälle finanziell getragen und Krankenhausbesuche sind von der Versicherung ausgeschlossen. Suchen Sie sich daher vorab gut die für Sie passende Hundeversicherung aus. Vergleichen Sie die Inhalte und Preise miteinander. Wenn Sie hierbei Hilfe wünschen, dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir von Tinki helfen Ihnen wo wir können. Seien Sie für alle Situationen und Überraschungen gewappnet und versorgen Sie sich gut. Eine Versicherung für Ihren Hund ist eigentlich primär eine Versicherung für Sie selbst. Was das bedeutet? Wenn Ihr Vierbeiner in einen Unfall verwickelt ist, dann zahlt natürlich nicht Ihr Hund sondern Sie selbst. Zügig entstandene Gerichts- und Anwaltskosten werden direkt getragen und Personenschäden getragen. Eine Hundeversicherung ist wirklich eine schlaue Investition. Sie schützen sich vor unangenehmen Situationen und agieren vorrausschauend. Dies ist heutzutage ein Muss! Ihr treuer Begleiter hat eine eigene Versicherung verdient. Das sollten Sie als Besitzer auch so sehen. Nur allzu oft lassen sich größere und kleinere Unfälle nicht vorhersehen. Es passiert einfach. Das Leben steckt schließlich voller Überraschungen. Dies ist zwar auch schön, kann einen jedoch auch plötzlich in den finanziellen Ruin treiben.

Was uns so besonders macht und warum Sie sich für uns entscheiden sollten

Wenn Sie darüber nachdenken, dann ist es eigentlich auch selbstverständlich, dass Sie Ihren Hund oder Ihre Katze versichern lassen. Hunde und Katzen sind schließlich auch Lebewesen mit einem Recht auf Versorgung und Schutz. Bei Tinki können Sie alle Versicherungen miteinander vergleichen. So behalten Sie den Überblick und können einfacher entscheiden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir von Tinki helfen gerne weiter. Ob nun im Vergleichungsprozess oder beim Kauf einer Versicherung. Achten Sie darauf, dass Sie sich genau durchlesen, bei welchen Situationen die Versicherung greifen würde und bei welchen nicht.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn